Gesundes Bräunen

Positive News für Ihre Haut...

Die dosierte Nutzung moderner Sonnenbänke fördert nicht das Hautkrebsrisiko! Die positiven Eigenschaften von künstlich erzeugtem Sonnenlicht sind 10-mal größer, als das Risiko eventueller UV-Schäden! Sonnenbänke können die Produktion von lebenswichtigem Vitamin D fördern und können zu Ihrem körperlichem und seelischem Wohlbefinden beitragen!

Ergebnisse folgender Langzeitstudien:
„Der Einfluss von Höhensonnen und Sonnenbänken auf das Risiko von Hautmelanomen“, Boston University Medical Centers, 1988 – 2008
„Untersuchung der Beziehung zwischen Sonnenbänken und Hautkrebs“, Dermatologische Abteilung am Bispebjerg Hospital Kopenhagen, 1977 – 1989 und 1990 – 2002

Hier eine Liste interessanter Links rund um das Thema gesundes Bräunen:

  • www.youtube.com/lbmedien
  • www.twitter.com/photomed
  • www.facebook.com/LichtistLeben
  • www.facebook.com/lbmedien

ebenfalls informative Artikel finden Sie auch unter www.aerzte.de und www.t-online/Lifestyle/Gesundheit.de

Das sollten Sie Wissen ...

Die Empfindlichkeit der ungebräunten Haut auf die Sonne hängt vom Hauttyp ab. Je heller desto empfindlicher. Hierbei unterscheidet man in sechs verschiedene Hauttypen. Für Menschen in Europa sind dabei vier Hauttypen charakteristisch. Menschen mit einer sehr hellen Haut reagieren wesentlich schneller mit einem Sonnenbrand als Menschen mit entsprechend dunklerer Haut. Das liegt daran, dass dunklere Menschen einen höheren Anteil an Melanin in ihrer Haut haben.

Niemand ist von Natur aus gegen die UV-Strahlung immun. Auch sehr dunkle Hauttypen können - natürlich seltener, aber dennoch - einen Sonnenbrand erleiden. Die Großteil der Menschen aus unseren Breiten (78%) ist dem Hauttyp 3 zuzuordnen; (20%) entsprechen der Kategorie des Hauttyp 2; die geringste Anteil (2%) dem Hautyp 1. Ihr jeweiliger Hauttyp bildet somit auch die Grundlage für die Wahl der optimalen Besonnungsdauer. Sonnenlicht bewirkt wesentlich mehr in unserem Körper als die reine, auf den ersten Blick als Bräunung sichtbare, Pigmentierung unserer Haut: Sonne macht uns glücklich, sie weckt unsere Lebensgeister, kurbelt die Libido an, hält unseren Kreislauf in Schwung und trägt zur Stärkung das Immunsystems bei. Das Licht, egal ob es für unsere Augen sichtbar ist oder auch nicht, hat grundsätzlich dieselben positiven Eigenschaften und Wirkungen. Dies ist unabhängig davon, ob es auf natürliche Weise von der Sonne kommt oder künstlich im Solarium erzeugt wird.